BAM neues Mitglied im VDMA e.V.

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) ist die größte Netzwerkorga- nisation des europäischen Maschinenbaus und vertritt die gemeinsamen Interessen dieser vielseitigen Industrie. Die BAM GmbH ist seit diesem Jahr eines von rund 3.300 Mitglieds- unternehmen.

Der 1892 gegründete Verband ist heute das wichtigste Sprachrohr der Maschinenbauindustrie in Deutschland und Europa und tritt als Begleiter seiner Mitglieder auf den globalen Märkten auf. Mit technischer Expertise und Branchenkenntnis ist der VDMA ein anerkannter und geschätzter Ansprech- partner für Unternehmen, Öffentlichkeit, Wissenschaft, Verwaltung und Politik. Mit 1,3 Millionen Erwerbs- tätigen ist die Maschinen- und Anlagenbaubranche der größte industrielle Arbeitgeber Deutschlands und Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Der Maschinen- und Anlagenbau in Deutschland entwickelt mit Know-how und Innovationsgeist täglich Lösungen für die zentralen Herausforderungen unserer Zeit. Im Zuge der Mitgliedschaft der BAM GmbH im VDMA verpflichtet sich das Oberpfälzer Unternehmen zudem den zwölf Nachhaltigkeits-Leitsätzen der Initiative „Blue Competence“: https://www.bam.group/unternehmen/ueber-uns

Mehr zum VDMA e.V. finden Sie hier: https://www.vdma.org/

Zurück zur Übersicht
Medienkontakt
Thomas Gajewski
Marketing- und Kommunikationsmanager
Tel.:
+49 (0) 961 6000-1504
thomas.gajewski(at)bam.group